Kinder lernen

Kosten, Stipendium, Mitarbeit:


10 Jahre lang haben wir als freie Privatschule die Gesamtkosten inkl. Lehrerinngengehälter zum größten Teil durch Elternbeiträge, Veranstaltungen und Sponsoring abgedeckt.

Im Herbst 2020 übernahm die evangelische Diakonie de La Tour die Schulträgerschaft. Dadurch wird ein Großteil der Lehrerinnengehälter vom Bund getragen.
Das monatliches Schulgeld beträgt im Schuljahr 2022/23, 279 Euro (12x). Dieser Betrag inkludiert auch den Materialbeitrag, Schulreinigung und den Winterdienst.

Stipendium: Familien in schwierigen finanziellen Situationen können um ein Stipendium ansuchen. Antrag siehe unten.

Die Mitgliedschaft im Elternverein ist für alle Familien verpflichtend. Das Schulgebäude wurde unter großem Engagement von Eltern gebaut und ist im Besitz des Elternvereins. Die Eltern verwalten Schulhaus und Garten und müssen den Kredit zurückbezahlen. Einschreibgebühr ist einmalig 800 Euro. Vereinsmitgliedschaft ab 2022/23 jährlich 84 Euro / Kind.

Ganz wichtig und bereichernd ist die Elternmitarbeit im Garten, im Schulhaus, bei der Materialherstellung, Veranstaltungen, Transporten, usw. Ohne diese mind. 60 Elternstunden / Familie / Jahr würde es das Sonnenhaus nicht in dieser Qualität geben.